Angebote zu "Oder" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

LED-Lupenleuchte MAULmakro, 580 lm, A+, dreh-/n...
126,44 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Die LED-Lupenleuchte MAULmakro bietet mit einem Lichtstrom von 580 Lumen eine optimale Ausleuchtung. Die elegante, robuste Lupenleuchte eignet sich für Labors, Werkstätten oder den privaten Gebrauch.Die Lupenleuchte MAULmakro kann einerseits mit ihrem besonderen Design punkten und bietet andererseits umfassende Funktionalität. Der robuste Parallelogramm-Metallarm mit weißer Kunststoffverkleidung lässt sich um 360° drehen und neigen und ist höhenverstellbar bis 720 mm. Eine stabile Befestigung an Arbeitsflächen von bis zu 65 mm Dicke gewährleistet der Klemmfuß aus kunststoffumspritztem Metall.Die ringförmig angeordneten LED-Leuchten sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung mit einer tageslichtweißen Lichtfarbe (6500 Kelvin) und einem hellen Lichtstrom von 580 lm. Dank modernster Technologie ist eine Energieeffizienz der Klasse A+ gegeben. Die 56 SMD-LEDs sind in der Lampe eingebaut und können nicht gewechselt werden, haben aber eine Lebensdauer von 20.000 Stunden und einen gewichteten Energieverbrauch von nur 8 kWh/1000 h.Die starke Lupe hat einen Durchmesser von 127 mm und eine Linsenfläche von 144 cm². Mit ihrer 3-Dioptrien-Linse erlaubt sie eine 1,75-fache Vergrößerungsleistung und kann bei Nichtgebrauch durch die integrierte Schutzklappe vor Sonneneinstrahlung und Verstauben geschützt werden.Die multifunktionale Lupenleuchte ist für den Gebrauch in Laboren, Arztpraxen und Werkstätte ebenso ideal wie für die Nutzung in der Philatelie, für feine Handarbeiten oder als Leselupe.Weitere Details:Elegante, robuste und multifunktionale Arbeitsplatzleuchte mit Lupe – ideal für Labore, Werkstätten, technische Büros, Arztpraxen u.v.m.Mit 56 SMD-LEDs mit langer Lebensdauer von bis zu 20.000 StundenEnergieeffizienzklasse A+Gleichmäßige Ausleuchtung durch ringförmige Anordnung der SMD-LEDsUm 360° dreh- und neigbarer Metallarm mit dreidimensional verstellbarem LeuchtenkopfHöhenverstellbar von 440 bis 720 mm3-Dioptrien-Linse für 1,75-fache Vergrößerung, Ø 5" (127 mm), mit einer Linsenfläche von 144 cm²Integrierte Schutzklappe gegen Verstauben und SonneneinstrahlungSchalter am Leuchtenkopf erlaubt bequemes An- und AusschaltenLichtfarbe: 6500 K (tageslichtweiß)Lichtstrom: 580 lmMetallarm mit weißer Kunststoffverkleidung, um 360° drehbar und neigbarKlemmfuß aus kunststoffumspritztem Metall, Klemmweite bis 65 mmFarbe: WeißArmlänge unten: 400 mm, oben: 390 mmMaße Leuchtenkopf B 300 x T 185 mmHinweis: Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. Die Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden. Gewichteter Energieverbrauch 8 kWh/1000 h.

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
MICHEL Raritäten
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit können Sie mitreden: MICHEL stellt Briefmarken vor, die weltbekannt, besonders teuer oder in anderer Hinsicht außergewöhnlich sind.Erstauflage!Geschichte, Wertentwicklung in den letzten Jahrzehnten und Wissenswertes zu wichtigen Marken aus aller WeltEin Muss für alle "Social Philately"-Interessierten: Lange bekannte und berühmte Briefmarken und solche, die ganz aktuell im Gespräch sindHochauflösende Farbabbildungen, Diagramme und andere Grafiken illustrieren alle KapitelAusführliche Hintergrundgeschichten und weiterführende HinweiseGeeignet für Sammler und alle, die es werden wollenDer spannende Auftakt zur neuen MICHEL-Raritäten-Reihe, die Highlights der Philatelie behandelt. Im Dezember folgt der zweite Band mit Erstauflagen aus aller Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
MICHEL Raritäten
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit können Sie mitreden: MICHEL stellt Briefmarken vor, die weltbekannt, besonders teuer oder in anderer Hinsicht außergewöhnlich sind.Erstauflage!Geschichte, Wertentwicklung in den letzten Jahrzehnten und Wissenswertes zu wichtigen Marken aus aller WeltEin Muss für alle "Social Philately"-Interessierten: Lange bekannte und berühmte Briefmarken und solche, die ganz aktuell im Gespräch sindHochauflösende Farbabbildungen, Diagramme und andere Grafiken illustrieren alle KapitelAusführliche Hintergrundgeschichten und weiterführende HinweiseGeeignet für Sammler und alle, die es werden wollenDer spannende Auftakt zur neuen MICHEL-Raritäten-Reihe, die Highlights der Philatelie behandelt. Im Dezember folgt der zweite Band mit Erstauflagen aus aller Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
MICHEL - Briefmarken sammeln leicht gemacht!
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

'Briefmarkensammeln leicht gemacht!' ist der ideale Begleiter für Sammelneu- oder Sammelwiedereinsteiger. Schritt für Schritt wird die Philatelie erkundet; es gibt z.B. Tipps zum richtigen Handwerkszeug (Katalog, Pinzette, Album, Lupe, Fadenzähler etc.) und dessen Benutzung sowie zum Briefmarkensammeln und zum Sammlungsaufbau im Allgemeinen.Aber auch in der Literaturwunschliste langjähriger Sammler hat dieser MICHEL-Ratgeber einen berechtigten Platz. Er eignet sich hervorragend als Nachlagewerk zu Themen wie z.B. den Druckverfahren, dem Prüfwesen, Fälschungen und Reparaturen, Stempeln und anderen Entwertungen, Abarten und Druckzufälligkeiten oder natürlich auch rechtlichen Fragen wie Unterbringung, Versicherung und Steuern.Zusätzlich gibt es einen Überblick zu aktuellen Fachzeitschriften und sonstiger Fachliteratur, zu interessanten Plattformen für Sammler im Internet sowie zu Messen, Ausstellungen und Philatelistentagen.Besonders hilfreich sind auch die persönlichen Praxis-Tipps der MICHEL-Redaktion und das übersichtliche Stichwortregister.- Ratgeber zum Briefmarkensammeln, der sich sowohl für Neu- und Wiedereinsteiger als auch fortgeschrittene Sammler aller Altersklassen eignet- Geschrieben vom bekannten Fachautor Torsten Berndt- Basiswissen rund um das Sammeln und den Aufbau einer Sammlung- Schritt-für-Schritt-Anleitung für Einsteiger mit Klärung von Fachbegriffen wie Druckverfahren, Papiersorten, Stempeln und anderen Entwertungen, Gummierungen, Abarten und Druckzufälligkeiten- Briefmarkenbeschaffung"Briefmarkensammeln leicht gemacht!" ist der ideale Begleiter für Sammelneu- oder Sammelwiedereinsteiger. Schritt für Schritt wird die Philatelie erkundet; es gibt z.B. Tipps zum richtigen Handwerkszeug (Katalog, Pinzette, Album, Lupe, Fadenzähler etc.) und dessen Benutzung sowie zum Briefmarkensammeln und zum Sammlungsaufbau im Allgemeinen. Aber auch im Regal langjähriger Sammler hat dieser MICHEL-Ratgeber einen berechtigten Platz, da er sich hervorragend als Nachlagewerk eignet.Beschreibung:Der neue Ratgeber zum Briefmarkensammeln von MICHELBasiswissen rund um das Sammeln und den Aufbau einer SammlungSchritt-für-Schritt-Anleitung für EinsteigerKlärung von Fachbegriffen wie Druckverfahren, Papiersorten, Stempeln und anderen Entwertungen, Gummierungen, Abarten und DruckzufälligkeitenBriefmarkenbeschaffung und -bewertungInformationen zum Prüfwesen, zu Fälschungen und ReparaturenKlärung rechtlicher Fragen wie Unterbringung, Versicherung und SteuernÜberblick zu philatelistischen Fachzeitschriften und sonstiger philatelistischer FachliteraturVorstellung von Messen, Ausstellungen und PhilatelistentagenNützliche InternetadressenMICHEL-Tipps aus der PraxisZahlreiche FarbabbildungenStichwortregister

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
MICHEL - Briefmarken sammeln leicht gemacht!
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

'Briefmarkensammeln leicht gemacht!' ist der ideale Begleiter für Sammelneu- oder Sammelwiedereinsteiger. Schritt für Schritt wird die Philatelie erkundet; es gibt z.B. Tipps zum richtigen Handwerkszeug (Katalog, Pinzette, Album, Lupe, Fadenzähler etc.) und dessen Benutzung sowie zum Briefmarkensammeln und zum Sammlungsaufbau im Allgemeinen.Aber auch in der Literaturwunschliste langjähriger Sammler hat dieser MICHEL-Ratgeber einen berechtigten Platz. Er eignet sich hervorragend als Nachlagewerk zu Themen wie z.B. den Druckverfahren, dem Prüfwesen, Fälschungen und Reparaturen, Stempeln und anderen Entwertungen, Abarten und Druckzufälligkeiten oder natürlich auch rechtlichen Fragen wie Unterbringung, Versicherung und Steuern.Zusätzlich gibt es einen Überblick zu aktuellen Fachzeitschriften und sonstiger Fachliteratur, zu interessanten Plattformen für Sammler im Internet sowie zu Messen, Ausstellungen und Philatelistentagen.Besonders hilfreich sind auch die persönlichen Praxis-Tipps der MICHEL-Redaktion und das übersichtliche Stichwortregister.- Ratgeber zum Briefmarkensammeln, der sich sowohl für Neu- und Wiedereinsteiger als auch fortgeschrittene Sammler aller Altersklassen eignet- Geschrieben vom bekannten Fachautor Torsten Berndt- Basiswissen rund um das Sammeln und den Aufbau einer Sammlung- Schritt-für-Schritt-Anleitung für Einsteiger mit Klärung von Fachbegriffen wie Druckverfahren, Papiersorten, Stempeln und anderen Entwertungen, Gummierungen, Abarten und Druckzufälligkeiten- Briefmarkenbeschaffung"Briefmarkensammeln leicht gemacht!" ist der ideale Begleiter für Sammelneu- oder Sammelwiedereinsteiger. Schritt für Schritt wird die Philatelie erkundet; es gibt z.B. Tipps zum richtigen Handwerkszeug (Katalog, Pinzette, Album, Lupe, Fadenzähler etc.) und dessen Benutzung sowie zum Briefmarkensammeln und zum Sammlungsaufbau im Allgemeinen. Aber auch im Regal langjähriger Sammler hat dieser MICHEL-Ratgeber einen berechtigten Platz, da er sich hervorragend als Nachlagewerk eignet.Beschreibung:Der neue Ratgeber zum Briefmarkensammeln von MICHELBasiswissen rund um das Sammeln und den Aufbau einer SammlungSchritt-für-Schritt-Anleitung für EinsteigerKlärung von Fachbegriffen wie Druckverfahren, Papiersorten, Stempeln und anderen Entwertungen, Gummierungen, Abarten und DruckzufälligkeitenBriefmarkenbeschaffung und -bewertungInformationen zum Prüfwesen, zu Fälschungen und ReparaturenKlärung rechtlicher Fragen wie Unterbringung, Versicherung und SteuernÜberblick zu philatelistischen Fachzeitschriften und sonstiger philatelistischer FachliteraturVorstellung von Messen, Ausstellungen und PhilatelistentagenNützliche InternetadressenMICHEL-Tipps aus der PraxisZahlreiche FarbabbildungenStichwortregister

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Philatelie
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sammeln von Briefmarken ist seit jeher ein beliebtes Hobby. Viele Philatelisten spezialisieren sich auf Briefmarken aus bestimmten Ländern oder auf bestimmte Motive wie Sport, Kunst oder Natur. Einen besonderen Wert erhalten die Marken auch durch ihre Geschichte und Mythen, die sich um sie ranken, wie bei der berühmten Audrey-Hepburn-Briefmarke, die offiziell nie verkauft wurde, aber dennoch in Umlauf geriet und hunderttausende Euro Wert ist. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Philatelie.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Alfred Moschkau. Philatelist, Heimatkundler und...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Buch zu Alfred MoschkauVor 100 Jahren starb in Oybin Kommissionsrat Alfred Moschkau. In Erinnerung an diesen "Sohn" der Oberlausitz erscheint dieses Buch, das die bisherige Moschkau-Forschung auf neue Beine stellen will. "Alfred Moschkau. Philatelist, Heimatkundler und Museumsgründer" lautet der Titel, aber bereits der Untertitel "Ein Mann, der zur Legende wurde. Historisch-kritische Untersuchungen zu einem Phänomen" lässt anklingen, worum es ebenfalls geht: Um Entmythologisierung und literaturkritische Bewertung von nahezu 140 Jahren dokumentierbarer Publikationen und Biografien.Alfred Moschkau, 1848 in Löbau geboren, war und blieb seiner Heimat stets eng verbunden. Beruflich von Unrast getrieben, von Kind an und auf Lebenszeit durch Krankheiten eingeschränkt, entwickelte er immensen Lern- und Arbeitseifer, hinterließ er unübersehbare Spuren in den Zeitungen und Zeitschriften seiner Zeit, veröffentlichte eine immense Zahl von Büchern und Broschüren, engagierte sich für neue gesellschaftliche Ideen, entwickelte zukunftsweisende Strategien für ein besucherorientiertes Tourismus-Marketing, hob sich aber auch durch seine Leidenschaft, Altes zu bewahren und Historisches zu sichern hervor.Die Oberlausitz kennt Moschkau als Hobby-Historiker seiner Zeit, die Philatelie kennt ihn als den Pionier, dem die spätere Entwicklung der Briefmarkenkunde ihre Anfänge verdankt. Beide Seiten dieses unermüdlich schaffenden Forschers und Autors einmal in einem Überblick zusammenzuführen, gegenüberzustellen und diesen dabei auch kritisch auf Dichtung und Wahrheit zu überprüfen, ist das Verdienst dieses Buches.Der Autor Wolfgang Maassen schlägt dabei auch die Brücke zwischen der ost- und westdeutschen Philatelie und deren früheren und heute lebenden Protagonisten, recherchierte in Leipzig, Dresden, Löbau, Zittau, prüfte jedes Detail bisheriger Beiträge zu Moschkau nach und entdeckte vieles, was bislang völlig unbekannt war. Er setzte auch Philatelisten und deren Bemühen um das Lebenswerk Moschkaus in der ehemaligen DDR ein Denkmal, besonders Gernot Beyer und Ernst König, vergaß aber auch Arno Köth und Christian Springer im Westen nicht, auch wenn diese infolge der Mauer, die nicht nur das Land, sondern auch vielfach das geistige Schaffen trennte, nicht an bedeutende Quellen zu jener Zeit kamen.Ein Viertel des Buches machen die Anhänge aus. In dieser Vollständigkeit waren bislang noch nie eine chronologisch detaillierte Übersicht zum Leben Moschkaus einzusehen oder die Fülle der heimatkundlichen Schriften (neue Bibliografie, erarbeitet von Tilo Böhmer aus Ostritz), aber auch der philatelistischen Publikationen nachzulesen. Selbst Moschkau-Kennern dürfte die zusätzliche Genealogie der Moschkau-Familie in dieser Dichte unbekannt sein, zahlreiche Abbildungen aus Familienbesitz (meist Leihgaben von Dieter Landrock) und Textinformationen sowieso. Abkürzungs-, Personen-, selbst ein Stichwortregister erleichtern den Zugriff zum Buchinhalt. Rund 500 Abbildungen und ähnlich viele, teils umfangreiche Fußnoten begleiten den leicht lesbaren Text, wobei gerade die zahllosen Anmerkungen korrigierend, aber auch richtig stellend die Legendenbildung verfolgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Der Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteig...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch präsentiert u.a. Geschichte(n) zu- Philatelie-Auktionen ab 1862- namhaften Auktionatoren wie Heinrich Köhler, Ernst Stock, Paul Kohl, Hans Grobe, Edgar Mohrmann u.v.a.- "Schillernden" Persönlichkeiten wie Rudolf Siegel, Dr. Morgenbesser oder Dr. Paul Singer/Shanahan- den bedeutenden Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB) ab 1968- allen früheren und heutigen Mitgliedern des Verbandes- Zielen, Aktivitäten und Leistungen des BDB- Problemen mit Verbänden, Fachpresse etc.Die einzigartige Dokumentation lässt mehr als 150 Jahre Auktionsgeschichte lebendig werden. Dank der üppigen Illustration mit vielfach völlig unbekanntem Bildmaterial entdeckt man neue fremde Welten, die der namhafte Autor dem Leser fachkundig erschließt. Der günstige Abgabepreis wurde durch das Sponsoring bedeutender Mitgliedsfirmen des BDB ermöglicht.Format DIN A4, 364 Seiten, über 500 meist farbige Abbildungen, Hardcover mit Fadenheftung, Sonderband 13 der Reihe "Chronik der deutschen Philatelie" von Wolfgang Maaßen

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Raritäten
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit können Sie mitreden: MICHEL stellt Briefmarken vor, die weltbekannt, besonders teuer oder in anderer Hinsicht außergewöhnlich sind.Erstauflage!Geschichte, Wertentwicklung in den letzten Jahrzehnten und Wissenswertes zu wichtigen Marken aus aller WeltEin Muss für alle "Social Philately"-Interessierten: Lange bekannte und berühmte Briefmarken und solche, die ganz aktuell im Gespräch sindHochauflösende Farbabbildungen, Diagramme und andere Grafiken illustrieren alle KapitelAusführliche Hintergrundgeschichten und weiterführende HinweiseGeeignet für Sammler und alle, die es werden wollenDer spannende Auftakt zur neuen MICHEL-Raritäten-Reihe, die Highlights der Philatelie behandelt. Im Dezember folgt der zweite Band mit Erstauflagen aus aller Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot